Locationsuche

Schließen


mindestens qm
mindestens

Schließen



Mein Merkzettel

Schließen

187.793 Quadratmeter Kapazität für Green Events

Zertifizierungen, Auszeichnungen und freiwillige Selbstverpflichtungen sind klare Bekenntnisse für ein erfolgreiches Nachhaltigkeitsmodell in der Kongressbranche der Region Stuttgart. Das Stuttgart Convention Bureau setzt seine Aktivitäten im Bereich Umweltschutz fort, um Stuttgart langfristig als umweltbewusste Kongressdestination zu etablieren.

Seit 20 Jahren ist das Stuttgart Convention Bureau Partner der regionalen Veranstaltungsbranche und agiert als zentraler Ansprechpartner für Veranstaltungsplaner. Neben den klassischen Serviceleistungen für die optimale Planung und Organisation von Tagungen in der Region Stuttgart ist das Engagement aller Kongresspartner und der Kongressdestination im Bereich Nachhaltigkeit von großer Bedeutung. Stetig wächst die Zahl an Partnern, die ihr Unternehmen nach CSR-konformen Regeln ausrichten und unter www.congress-stuttgart.de in der Rubrik Green Meetings gelistet sind.

Was bedeutet dies in Zahlen:

  • 52 Kongresszentren, Tagungshotels und Locations bieten aktuell nachhaltige Infrastrukturen und Services in der Region Stuttgart
  • Diese bieten 504 Tagungsräume
  • 138.333 Personen können insgesamt darin tagen
  • 187.793  Quadratmeter stehen in diesen Häusern zur Verfügung

Das SCB Team hat die vom German Convention Bureau angebotene Ausbildung zum Nachhaltigkeitsberater absolviert und bündelt die Green Meeting-Angebote der Region. In seinem Portfolio hat es ergänzende Services und Informationen für nachhaltige Komplettlösungen. Im vergangenen Jahr fand der 39. GTM Germany Travel Mart™ der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) mit rund 1.300 Teilnehmern als „Green Meeting“ in Stuttgart statt. Und im Juni kommenden Jahres erwartet die Region den Deutschen Evangelischen Kirchentag, eine der umweltfreundlichsten Großveranstaltungen in Deutschland.

Schließen