Locationsuche

Schließen


mindestens qm
mindestens

Schließen



Mein Merkzettel

Schließen

GCB Educational Trip nach Stuttgart

Veranstaltungsplaner erleben was inspiriert

Auf Einladung des GCB German Convention Bureau e.V. hat das Stuttgart Convention Bureau (SCB) vom 16. bis 19. Mai 2014 Tagungsplaner aus den USA und Brasilien in Stuttgart empfangen. Die Teilnehmer des Educational Trip erlebten, was in der Region Stuttgart inspiriert – touristische Highlights, lokale Branchenkompetenzen, Tagungshotels, Kongresszentren und Special Event Locations und eine Fahrt mit dem ersten Automobil der Welt von 1886.

Vom 16. bis 19. Mai 2014 haben GCB und SCB Meeting-Planer und Journalisten aus den USA und Brasilien eingeladen, im Rahmen eines Educational Trip die baden-württembergische Landeshauptstadt kennenzulernen. Traditionsreich und innovativ: Stuttgart ist eine der führenden Wirtschaftsstandorte Europas in Südwestdeutschland, eine der nachhaltigsten Städte Deutschlands, beliebte Kongressdestination mit perfekter Infrastruktur und hochkarätige Kulturmetropole.

Vor Ort wurden die Branchenkompetenzen mit Schwerpunkt Automobilindustrie der Region Stuttgart vermittelt. Weiter konnten die Gäste Einblicke in das hochkarätige Angebot von Tagungshotels, Kongresszentren und Special Event Locations gewinnen. Das Thema „Green Meeting“ stand dabei besonders im Fokus. Darüber hinaus entdeckten die internationalen Veranstaltungsplaner die touristischen Highlights der Region Stuttgart: Auf dem Programm standen unter anderem ein Ausflug in die Mittelalterstadt Esslingen inklusive Besuch bei Kessler, der ältesten Sektkellerei Deutschlands sowie eine Tour in die Barockstadt Ludwigsburg. Besonderer Höhepunkt des Rahmenprogramms bildete der Besuch des Mercedes-Benz Museums mit abschließender Fahrt auf dem ersten Automobil, dem Benz-Patent-Motorwagen von 1886.

Schließen